Zeit- und Datumskonvertierung auf der MySQL-DB ausführen

Zeit- und Datumsberechnungen und -umwandlungen gehören zu den häufigsten Aufgaben mit denen man in der täglichen Arbeit zu tun hat. Sie sind lästig, aber nunmal notwendig.

Häufig sieht man in Scripten, die ein Datum aus einer Datenbank beziehen, dass Zeitangaben nach der Datenbankabfrage im Script konvertiert werden, dabei ist das gar nicht notwendig. Bequemer lässt sich das direkt im SELECT-Statement integrieren.

Ich habe mir angewöhnt in allen Fällen, wo ich dem User ein Datum aus der DB direkt anzeige, die Zeitzone der DB, die des Users und das gewünschte Datumsformat zu berücksichtigen. Hier ist ein Snippet, das diese Aufgabe löst:

Das Ausgabeformat kann individuell angepasst werden, eine Übersicht der Parameter findet man hier, unter dem Abschnitt: ‚DATE_FORMAT(date,format)‘. Die verschiedenen möglichen Formate und die Zeitzone des Users lassen sich in einer Webapplikation natürlich schön im Bereich ‚User-Einstellungen‘ ablegen, dann hat der User die Möglichkeit sich die Anzeige so anzupassen, wie er sie benötigt.

Download, MySQL, PHP